Tristach, 02.09.2022

 

LADUNG und BEKANNTMACHUNG

für die Sitzung des Gemeinderates

am Donnerstag, dem 08. Sept. 2022, 20:00 Uhr,

Gemeindeamt Tristach, Sitzungszimmer

Tagesordnung:

  1. Genehmigung des Protokolls bzw. der Beschlüsse der letzten Gemeinderatssitzung;
  2. Bebauungsplan und ergänzender Bebauungsplan Bereich Gp. 828/16 und Gp. 1775;
  3. Bebauungsplan Bereich Bp. .216, Gp. 828/11 und Gp. 828/5;
  4. Personalangelegenheiten: Neue Dienstverträge Schulassistentin, Kindergarten-Assistenzkraft und Verwaltungsmitarbeiterin (Bürgerservice);
  5. Verlassenschaftssache nach Huber Editha – Ansuchen um Aufbesserung Kaufangebot;
  6. Vergabe Gewerke Wastler-Stadl;
  7. Sanierung Pumpwerk Althaler – neue Pumpensteuerung;
  8. Unbefristete Partnerschaft mit dem Jägerbataillon 24 – Grundsatzbeschluss;
  9. Musikbezirk Lienzer Talboden – Subventionsansuchen 2022;
  10. Frauenzentrum Osttirol – Förderansuchen 2022;
  11. Subventionsansuchen Kontaktkaffee;
  12. Ansuchen Förderung Photovoltaikanlage;
  13. Ansuchen Förderung E-Bike;
  14. Ansuchen Baukostenzuschuss;
  15. Bericht über die zuletzt durchgeführte Kassenprüfung;
  16. Anträge, Anfragen und Allfälliges.

 

Ist ein Mitglied des Gemeinderates wegen Befangenheit oder wegen des Vorliegens eines sonstigen wichtigen Grundes verhin­dert, an der Beratung und Beschlussfassung über bestimmte Tages­ordnungspunkte oder an einer oder mehreren Sitzung(en) des Ge­meinderates teilzunehmen, so hat es dies unter Angabe des Grun­des unverzüglich dem Gemeindeamt bekannt zu geben (§ 34, Abs. 3 TGO 2001). Die Sitzung ist öffentlich.

 

Ergeht an:

  1. Alle Mandatare;
  2. Herrn Raumplaner Dr. Thomas Kranebitter, Ruefenfeldweg 2b, 9900 Lienz mit der Bitte um Teilnahme an der Sitzung;
  3. An die/Von der Gemeindeamtstafel:
    Angeschlagen am: 09.2022
    Abgenommen am: 09.09.2022

 

Der Bürgermeister:

Ing. Mag. Einhauer Markus