Stellenausschreibung

Bei der Gemeinde Tristach gelangt ab dem 06.09.2021 die Teilzeitstelle einer

Kindergarten-Assistenzkraft

zur Besetzung.

 

 

Beschäftigungsausmaß: · 20 Wochenstunden, das sind 50 % der Vollbeschäftigung. · Die Stelle wird vorerst auf das Kindergartenjahr 2021/22 befristet.

Anforderungen: · Freude und Interesse im Umgang mit Kindern · Bereitschaft zur Arbeit im Team · Selbstständiges Arbeiten · Eigenverantwortlichkeit · Verlässlichkeit · Flexibilität · Ein­fühlungs­ver­mögen · Vertraulichkeit · einwandfreier Leumund · Ausbildung im pädagogischen Bereich er­wünscht, aber kein Muss · abgeschlossener Erst-Hilfe-Kurs im Ausmaß von 16 Stunden · bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst bzw. Befreiungsbescheid · österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsbürgerschaft eines EU-Mitgliedstaates.

Aufgaben: · Unterstützung der pädagogischen Fachkraft in der Betreuung der Kinder der Kleinkindgruppe · Mitwirkung bei der Bildung, Erziehung, Betreuung und Pflege der Kinder als Teil des pädagogischen Teams · Betreuung und Beaufsichtigung von Kindern in Absprache mit der pädagogischen Fachkraft und unter Wahrung der Aufsichtspflicht · Umsetzung des pädagogischen Konzepts im pädagogischen Alltag · Teilnahme an Fortbildungen und Teamsitzungen.

Anstellung und Entlohnung erfolgen nach den Bestimmungen des Gemeinde-Vertrags­bedienstetengesetzes 2012 (G-VBG 2012), LGBl. Nr. 119/2011 idF LGBl. Nr. 51/2020, Entlohnungsgruppe Ak. Das Mindestentgelt beträgt monatlich € 874,35 brutto (20 Wo.-Std.). Es wird darauf hingewiesen, dass sich das angeführte Mindestentgelt aufgrund von gesetzlichen Vorschriften gegebenenfalls durch anrechenbare Vor­dienstzeiten erhöhen kann.

Folgende Unterlagen sind der Bewerbung anzuschließen: Lebenslauf mit Foto, Staats­bürgerschafts­nachweis, Abschlusszeugnisse, Nachweis über absolvierte Zusatzaus­bildungen, bei männlichen Bewerbern Nachweis über abgeleisteten Präsenz- oder Zivildienst bzw. Befreiungsbescheid.

Ihre schriftliche Bewerbung samt Beilagen übermitteln Sie bitte bis spätestens Mittwoch, 30.06.2021 an: Gemeindeamt Tristach, Dorfstraße 37, 9907 Tristach (auch möglich per E-Mail an gemeinde@tristach.gv.at).

Auf § 2 des Gemeinde-Gleichbehandlungsgesetzes 2005 in Verbindung mit § 7 des Landes-Gleichbe­handlungsgesetzes 2005 wird hingewiesen.

 

Tristach, am 08.06.2021

Der Bürgermeister:
Ing. Mag. Markus Einhauer