Schluss mit Zigarettenresten in der Umwelt

Weltweit werden jährlich rund 4,5 Billionen Stück Zigaretten achtlos in der Umwelt entsorgt. Neben dem ästhetischen Aspekt – wer findet die ausgedrückte Zigarette auf dem Boden schön anzusehen – sind die benutzten Filter mit vielen umweltschädlichen Stoffen belastet. Durch Niederschläge werden diese ausgewaschen und landen schlussendlich in unseren Böden und Gewässern.

Der Abfallwirtschaftsverband möchte zu diesem Thema mehr Bewusstsein schaffen und verteilt deshalb in den Trafiken im Bezirk, auf den Gemeindeämtern sowie im Büro des Abfallwirtschaftsverbandes gratis (T)Aschenbecher. Dieser portable Aschenbecher ermöglicht es Raucherinnen und Rauchern ihre Zigaretten umweltschonend zu entsorgen, auch wenn einmal kein Aschenbecher in der Nähe ist.

Jeder Beitrag zählt – wir bedanken uns für Eure Mithilfe!

 

Für nähere Informationen steht die Umweltberatung des Abfallwirtschaftsverbandes gerne zur Verfügung: Tel. 04852 69090, E-Mail: lusser@awv-osttirol.at/info@awv-osttirol.at

 

v.l.: Helmut Semrajc (Trafik Lienz), Bgm. Georg Rainer (Obmann AWVO), Franz Bergmann (Trafik Außervillgraten), Lucas Dobnig (Trafik Lienz), Laura Kumpf (AWVO), Gerhard Lusser (Umweltberater AWVO), Nina Gatterer (Trafik Debant), Andrea Tscholl (Trafik Lienz), Barbara Carrer (Trafik Matrei)